Kinder & Elternforum

Hallo und herzlich willkommen im Kinder- und Elternforum. Hier können sich Kinder und Eltern in einem Forum austauschen. Ihr müsst euch nur noch schnell anmelden und dann kann es auch schon losgehen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Basteln und Spielen: Eiersuche

Nach unten 
AutorNachricht
Astrid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 22.01.09
Alter : 44
Ort : Görlitz

BeitragThema: Basteln und Spielen: Eiersuche   Sa Jan 31, 2009 9:40 pm

Alle Spiele sind für Kinder ab dem Kindergartenalter geeignet. Wichtig: Nehmen Sie nur hartgekochte Eier für die Spiele!

Eierpicken
Jeweils zwei Spieler nehmen ein Osterei in die Hand und picken die Eier mit den Spitzen gegeneinander. Wer dabei das Ei des Gegners eindrücken kann, hat gewonnen. Aber nur, wenn das eigene Ei auch wirklich heil geblieben ist!

Eierlaufen
Jeder Mitspieler bekommt einen Esslöffel, auf den er sein Osterei legt. Dann stellen sich alle an einer Linie auf, in der Hand den Löffel. Auf ein Kommando laufen alle mit ausgestrecktem Arm los. Wer zuerst mit seinem heilen Ei am vorher vereinbarten Ziel ankommt, hat gewonnen. Der Schwierigkeitsgrad kann gesteigert werden, wenn es auf der „Rennstrecke“ Hindernisse zum Durchkrabbeln oder Überspringen gibt.

Eierkullern
Das lässt sich im Freien an einem Hang oder notfalls auch drinnen an einem schräg gestellten Brett spielen. Die Eier werden von den Mitspielern nacheinander hinuntergerollt. Dabei versucht man, mit dem eigenem Ei die anderen Eier zu treffen. Wer ein Ei getroffen hat, bekommt es und darf es aufessen.

Hasen fangen
Dieses Spiel eignet sich besonders für draußen und macht umso mehr Spaß, je mehr Kinder mitspielen. Es gibt ein oder zwei Jäger, die versuchen, alle Hasen zu fangen. Die Hasen sind durch ein „Schwänzchen“ gekennzeichnet. Das Schwänzchen ist ein Band, das hinten an der Hose heraushängt. Der Jäger versucht, so viele Hasen(schwänzchen) wie möglich zu fangen. Sieger ist der Hase, der übrig bleibt.

Hier noch ein Vorschlag für die ganz Kleinen:
Häschen hüpf!
Singen Sie das Lied „Häschen in der Grube“:
Häschen in der Grube,
sitzt und schläft,
sitzt und schläft.
Armes Häschen, bist du krank,
dass du nicht mehr hüpfen kannst?
Häschen, hüpf!
Häschen, hüpf!

Hüpfen Sie dabei in der Hocke wie ein Hase durchs Zimmer oder den Garten. Wetten, dass Ihr Kind begeistert sein wird und sofort mitmacht?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.neurodermitis-net.de
 
Basteln und Spielen: Eiersuche
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Klavier spielen?
» White Lies spielen Gratiskonzert auf Gut Steinhof
» Free Games
» Was ist euch bei Spielen am wichtigsten?
» Muss ich mich schämen Borg zu spielen?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kinder & Elternforum :: Gemeinsamer Bereich :: Patyzeit-
Gehe zu: