Kinder & Elternforum

Hallo und herzlich willkommen im Kinder- und Elternforum. Hier können sich Kinder und Eltern in einem Forum austauschen. Ihr müsst euch nur noch schnell anmelden und dann kann es auch schon losgehen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kinesiologie und Brain-Gym für Ihr Kind

Nach unten 
AutorNachricht
Astrid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 22.01.09
Alter : 43
Ort : Görlitz

BeitragThema: Kinesiologie und Brain-Gym für Ihr Kind   Sa Jan 31, 2009 9:43 pm

"In den 1960er und 1970er Jahren machte eine neue Therapieform Furore, die das Wiedererlangen der körperlichen, energetischen und geistigen Beweglichkeit fördern sollte: die Kinesiologie. Zu ihren Methoden gehört auch die Edu-Kinestetik (auch Brain-Gym genannt), bei der es um die Verbesserungen des Lernens und eine Erweiterung des Leistungspotenzials geht. Mit einer Reihe kindgerechter Übungen hat der Pädagoge Dr. Paul Dennison in den 1980er Jahren eine ganzheitliche Methode für Schülerinnen und Schüler entwickelt, die ihnen helfen soll, Lernschwierigkeiten oder Lernblockaden zu überwinden.

Wie funktioniert das?
In der Edu-Kinestetik wird davon ausgegangen, dass Bewegung die Grundlage allen Lernens ist. Durch eine Vielzahl von spielerischen, gymnastischen Übungen sollen daher unbewusste Spannungen und Stress bei Kindern aufgelöst werden. Blockaden zwischen den beiden Gehirnhälften werden durch die Aktivierung der Körperhälften und die Überkreuzung der Körpermitte gelockert, sodass der Lernende einen besseren Zugriff auf seine Kompetenzen erhält.

Dafür ist die rechte Gehirnhälfte zuständig:
- Denken in Bildern, Visualisieren, Fantasie
- Rhythmus, Musik, Gesang
- Formen und Muster
- Farberkennung und -unterscheidung
- Kreativität
- Bewegung und physische Aktivitäten
- Tanz, Zeichnen und Malen
- Raumwahrnehmung
- Gefühle
- kontrolliert die linke Körperhälfte

Dafür ist die linke Gehirnhälfte zuständig:
- Sprache, Grammatik und Wortstellung
- Handschrift
- Lesen
- Zahl, Logik, Folge, Analyse
- Gedächtniszentrum für Wörter und Zahlen
- Beurteilungen, Kritiken, Analysen
- Zuhören
- kontrolliert die rechte Körperhälfte

Übungsarten
Überkreuzbewegungen, die ein Mensch unbewusst ständig durchführt, aktivieren gleichzeitig die rechte und linke Gehirnhälfte, wodurch das Sehen mit beiden Augen oder das Hören mit beiden Ohren überhaupt erst möglich wird. Die bewussten, spielerischen Überkreuzübungen der Edu-Kinestetik intensivieren diesen Prozess. Atemübungen beruhigen, verbessern die Sauerstoffversorgung des Gehirns und führen so zu einer angeregten geistigen Tätigkeit. Durch muskelentspannende Übungen für Augen, Hals, Nacken und Schultern werden die Reizleitungen zum Gehirn ebenfalls entspannt und können so Informationen besser aufnehmen und transportieren.

In diesen Situationen können Übungen aus der Kinesiologie Ihrem Kind helfen?
- vor den Hausaufgaben (Energiekugel)
- vor einer Klassenarbeit (Gehirnknöpfe)
- zur Beruhigung (Stilleübung)
- vor dem Schlafengehen (Stilleübung)
- vor dem Unterricht (Denkmütze)
- vor dem Lesen (Augenachten)
- vor dem Auswendiglernen (Gehirnknöpfe)
- zum Wachwerden (Denkmütze)

Wer bietet Edu-Kinestetik an?
Die Kinesiologie wird primär von Heilpraktikern und Esoterikern erlernt und ausgeübt, aber auch von Ärzten angewendet. Die Kosten für die diagnostischen Methoden und die Behandlungsansätze, insbesondere auch bei Lernproblemen und Teilleistungsschwächen, werden von den Krankenkassen in der Regel nicht übernommen, da es sich nicht um eine medizinisch anerkannte Methode handelt. Auf der Internetseite der Deutschen Gesellschaft für angewandte Kinesiologie www.dgak.de finden Sie mehr Informationen und eine aktuelle Liste der anerkannten Therapeuten.

Mein Tipp:

Die Preise für eine Behandlung sind sehr unterschiedlich und oft nur auf persönliche Nachfrage zu erfahren. Vergleichen Sie verschiedene Therapeuten miteinander und vereinbaren Sie ein Erstgespräch, um Ihre Erwartungen zu klären."

Quelle: Uta Reimann-Höhn
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.neurodermitis-net.de
 
Kinesiologie und Brain-Gym für Ihr Kind
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Namensvorschläge für Lydias Baby?!
» Lebensweisheiten....
» Holland sucht das Super Talent....
» Hilfe für die Ukraine!
» Fehlende Mutterliebe...nach der man sich als Kind sehnte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kinder & Elternforum :: Gemeinsamer Bereich :: Lernen-
Gehe zu: