Kinder & Elternforum

Hallo und herzlich willkommen im Kinder- und Elternforum. Hier können sich Kinder und Eltern in einem Forum austauschen. Ihr müsst euch nur noch schnell anmelden und dann kann es auch schon losgehen.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Babys haben anfangs einen "eingebauten Lärmschutz"

Nach unten 
AutorNachricht
Astrid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 22.01.09
Alter : 43
Ort : Görlitz

BeitragThema: Babys haben anfangs einen "eingebauten Lärmschutz"   So Feb 08, 2009 8:23 pm

Sie haben Besuch: Stimmengewirr, Lachen, Gläserklirren – und Ihr Baby schläft seelenruhig im Stubenwagen. Babys haben sozusagen einen "eingebauten Lärmschutz": Ihr Gehirn blendet Krach weitegehend aus, damit das Kleine den Schlaf bekommt, den es für seine Entwicklung braucht.

Ein Neugeborenes wacht unter einem Geräuschpegel von 80 Dezibel nicht auf. Mit zunehmendem Alter reagieren die Kleinen dann empfindlicher. Ein Baby mit sechs Monaten schlummert bis 60 Dezibel unbeeindruckt. Bei Einjährigen liegt die Toleranzgrenze nur noch bei 40 Dezibel und ein Dreijähriges reagiert - wie ein Erwachsener - bereits auf leise Geräusche in einem ruhigen Zimmer (20 Dezibel).

Doch Achtung: Auch wenn die Kleinen bei Lärm weiterschlafen, leidet die Schlafqualität! Schirmen Sie Ihr Baby daher von Lärm ab und achten Sie auf eine ruhige Umgebung. Auch für die Kleinen gilt: Je tiefer und ungestörter der Schlaf, umso besser ist die Erholung.


Quelle: Dr. Andrea Schmelz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.neurodermitis-net.de
 
Babys haben anfangs einen "eingebauten Lärmschutz"
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» und für alle die noch nicht das geeignete weihnachtsgeschenk gefunden haben, eine anleitung" wie foltert man richtig"
» haben wir einen zweiten mond?
» So erstelle ich einen Babyticker
» Auch Frauen können "schöntrinken"
» Die "Weibliche Seite"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kinder & Elternforum :: Elternbereich :: Babys & Kleinkinder :: Andere Themen-
Gehe zu: